Blog Feed

20 Jahre Silvester im Ferienparadies – ein Grund zum Feiern

Am Vormittag Schifahren, Winterwandern, Langlaufen, Rodeln oder Eislaufen – vielleicht sogar am zugefrorenen Wörthersee. Aber mit Sicherheit auf einen der kleinen Seen in der näheren Umgebung. 😉

Am Nachmittag in unserer hauseigenen Wellness-Oase (Website-Infos: https://www.ferienparadies-velden.at/de/ferienparadies/wellness) mit Panoramablick ins Winter-Wonderland relaxen und den Abend in lustiger Runde im geräumigen Ferienhaus oder in einer gemütlichen Ferienwohnung genießen. – Herz was willst du mehr? =)
[Website Infos: https://www.ferienparadies-velden.at/de/zimmer-preise ]

Genau so können die Tage rund um Weihnachten und Silvester im Ferienparadies in Velden am Wörthersee aussehen. Seit dem Millenniums-Jahreswechsel vor 20 Jahren haben unzählige Gäste die „entspannte Seite“ des Wörthersee genossen. (mehr Infos hier: https://www.ferienparadies-velden.at/de/woerthersee/woerthersee-winter) Nun ist es an der Zeit, DANKE zu sagen und mit euch zu feiern. Seid dabei und begrüßt das Jubiläumsjahr 2020 in unserem Ferienparadies. Ihr werdet es nicht bereuen, es warten einige Überraschungen auf euch.

Viele Grüße vom Wörthersee,
Susi & Walter 😀


Fotocredits: Wörthersee Tourismus &
Victoria – https://www.globeastronaut.com/

Alle möglichen Infos findet ihr auf unserer Website unter:
https://www.ferienparadies-velden.at/de

Infos zur Wellnes-Oase auf unserem Blog gibts hier:
https://ferienwohnungenvelden.blog/natur-wellness/

„Der Summa is umma“ – ein kleiner Rückblick

Liebe Freunde des Ferienparadies-Velden!

Der Sommer ist vorbei oder wie man auch auf kärntnerisch zu sagen pflegt:
„Der Summa is umma“ 😉
Es liegt ein toller Sommer 2019 hinter uns. Ein Sommer mit vielen netten und schönen Begegnungen mit unseren Gästen. Ein Sommer mit traumhaften Sonnenaufgängen, Badetagen (Schwimmtage) und romantischen Sonnenuntergängen. Ein Sommer mit vielen lachenden und zufriedenen Gesichtern, die uns täglich bewusst gemacht haben, warum wir unsere Arbeit so gerne und mit großem Engagement machen. Ein Sommer mit vielen heiteren Abenden, die wir in unserer Grillhütte verbrachten und jede Menge Spaß dabei hatten.

Das Ferienparadies Truppe-Muschett in Velden am Wörthersee wäre natürlich nichts ohne die Personen, die hinter dem Namen stehen =)

Susi arbeitet mit voller Hingabe an ihrer Kräuterausbildung | 00-Fepa, Lizenz „zum Hexen“ =)

Allen voran natürlich Susi. Sie ist die treibende Kraft hinter dem Ferienparadies und auch täglich im Paradies unterwegs, um alles im Laufen zu halten und für die Gäste da zu sein. Sie kümmert sich um die gesamten Buchungsabläufe, Zimmerreservierungen, Klatsch & Tratsch, Informationen und um die Anliegen ihrer Gäste.

Neben Susi ist auch Walter im Ferienparadies anzutreffen. Walter arbeitet tagsüber in einer anderen Firma und unterstützt in seiner Freizeit seine Liebe Susi natürlich bei allen möglichen Arbeiten, die im Haus anfallen. Seine Spezialgebiete sind vor allem die technischen und baulichen Angelegenheiten.

Walter hält das ganze Jahr über das Ferienparadies in Schuss 😉

Die Tochter von Walter & Susi heißt Patrizia und ist mittlerweile nicht mehr ganz so oft im Ferienparadies anzutreffen. Nach ihrem Schulabschluss in Kärnten hat es sie nach Wien verschlagen, wo sie gerade eine weitere Ausbildung macht. Nichtsdestoweniger kommt sie immer wieder sehr gerne ins Ferienparadies und steht öfters für Foto-Sessions und Online Marketing im Paradies zur Verfügung.

Patrizia hat ihr neues „Traum-Männchen“ gefunden 😉

Sohn Benedikt lebt in Graz und tüftelt gerade an seiner Masterarbeit in Automatisierungstechnik. Deshalb ist er für die hoch-komplexen technischen Fragen | Angelegenheiten | Problemchen im Ferienparadies zuständig.

Benedikt & seine Freundin Nina sind leidenschaftliche Segler am Wörthersee

Lassen wir zum Sommerende Susi zu Wort kommen und schauen wir uns an, was sie so zu Erzählen hat:

Q: Was waren drei extrem schöne Momente für Dich in diesem Sommer?

A:
Strahlende kleine Gäste [Copyright: Finja, 5 Jahre], die auf die Frage, was ihnen am besten im Urlaub gefallen hat, antworten: ALLES (da weiß man, dass man als Gastgeber vieles richtig gemacht hat).

Das Lied „Was wichtig ist“ live gesungen von Walter alias „Udo vom Wörthersee“ anlässlich einer sehr gelungenen Gästeehrung in unserer Grillhütte.

Die „Lange Tafel am See“ – abends den Tisch am hauseigenen Steg decken, eine Picknick-Box bestellen, eine gute Flasche Wein kaltstellen und dann 1. Reihe fußfrei mit Gästen und Freunden den Sonnenuntergang genießen
…..und mit etwas Glück ein farbenfrohes Feuerwerk  über der Veldener Bucht erleben – Herz was willst du mehr? =)


Q: Was sollte Deiner Meinung nach ein Gast in unserer Region auf jeden Fall machen | besuchen | anschauen?

A:
Die Natur rund um den See erleben, per Schiff, Rad und zu Fuß. Die herrliche Aussicht über unser schönes Land am Pyramidenkogel bestaunen – am besten am späten Nachmittag, da ist das Licht am Schönsten.


Q: Was macht für DICH den Wörthersee so besonders (eigener privater Seezugang für die Gäste des Ferienparadies)

A:
Jeden Morgen und Abend im trinkwasserreinen Wasser zu schwimmen – türkisblau, samtweich und klar. Begleitet von unzähligen Fischen und süßen Entenfamilien 😀


Q: Kann ich den im Herbst | Winter | Frühling überhaupt auch ins Ferienparadies auf Urlaub & Erholung fahren?

A:
Urlauben im Ferienparadies und schwimmen im Wörthersee ist fast das ganze Jahr über möglich. Beim Neujahrsschwimmen in Velden starten 150 Mutige mit einem doch recht kühlen Bad ins Neue Jahr. Der Wörthersee misst aber auch im Frühling und Herbst an die 20 Grad, die perfekte Abkühlung nach einer Wanderung oder Radtour.
Das Angebot von mehr als 320 km markierten Strecken, der Rundwanderweg mit atemberaubenden Ausblicken auf den See, Radtouren mit allen Schwierigkeitsgraden, die Schifffahrt, als praktisches Transportmittel zu den Ausgangspunkten und noch vieles mehr, machen den Wörthersee ganzjährig zu einem fantastischen Bewegungsraum zwischen Berg und See.
Das Beste kommt aber noch – nach einem aktiven Tag erwartet Sie im Ferienparadies eine ganz besondere Wohlfühl-Oase, schwitzen in unserer Zirben-Panorama-Sauna, relaxen am Waldquellenbad, um sich abends vollends den Genuss zu widmen. Wetten, dass Sie in unserer Restaurant-Empfehlungsmappe fündig werden😉 (oder auch digital unter: https://ferienwohnungenvelden.blog/category/restaurant-empfehlungen/ )

Herzlichen Dank an alle, die unser Haus mit ihrem exzellenten Einsatz in das Paradies verwandelten!
Herbstliche Grüße vom Wörthersee,
Susi, Walter, Patrizia, Benedikt & Team

Weitere Informationen findet ihr auch unter:
https://www.ferienparadies-velden.at/

Wald ERLEBEN statt BESTAUNEN

Das Projekt „For Forest“ ist momentan wohl die polarisierendste Kunstinstallation Österreichs. Als Mahnmal für den Klimawandel wurde im Klagenfurter Wörthersee Stadion vorübergehend ein Mischwald aus rund 300 heimischen Bäumen gepflanzt. Dieser kann von den Tribünen aus bestaunt werden.

Im Ferienparadies sind Sie von einem natürlichen Mischwald umgeben und sollen diesen auch BETRETEN und BERÜHREN.

100 Jahre dauert es bis ein kleiner Setzling zum Baum wird und mittlerweile kümmern sich 3 Generationen um das Wohlbefinden unseres „Ferienparadies-Waldes“. Wir sind uns der Verantwortung bewusst, denn 1 m² Waldboden speichert bis zu 400 Liter Wasser, ein alter Baum kühlt seine Umgebungstemperatur um bis zu 6 Grad und filtert nebenbei noch 1 Tonne Feinstaub pro Jahr aus der Luft.  

Genießen Sie bei einem Spaziergang durch unsere Sauna-Wandermeile die jahrhundert-alten Buchen, Eichen, Birken, Linden, Ahorn, Fichten, die duftenden Wildblumen und Kräuter. Nehmen Sie Platz am schattigen Waldquellenbad, erfrischen Sie sich im kühlen Nass und atmen Sie tief durch
nun fühlen Sie es, Sie sind im PARADIES angekommen =)

Herbstliche Grüße vom Wörthersee,
Susi & Walter =)

Mehr Informationen zum Ferienparadies auch unter:
https://www.ferienparadies-velden.at/

Fotoshooting Ferienparadies

Liebe Ferienparadies-Freunde!

Der Sommer neigt sich bei uns in Velden langsam dem Ende zu, ist aber natürlich noch lange nicht vorbei. Vor ein paar Tagen nutzten wir das schöne Wetter bei uns am Wörthersee, um viele tolle Fotos vom Ferienparadies zu schießen. Vor allem unser Wellnessbereich stand diesmal im Mittelpunkt. Mehr dazu findet ihr auch noch unter:
https://www.ferienparadies-velden.at/de/ferienparadies/wellness

Ingrid Bolesch ( https://ingridbolesch.com/ ) in ihrem Element =)

Gemeinsam mit der Lieben Ingrid haben wir uns einen ganzen Nachmittag durch das Ferienparadies „fotografiert“. Bei diesem Shooting ist der Schwerpunkt auf dem Thema: Herbst|Wellness|Natur gelegen. „Vom Wellnessbereich aus haben wir uns über den Natur-Erholungsraum hin zum „Kneippbecken“ gearbeitet“ und viele tolle Fotos geschossen. Wie die Fotos aussehen, und was wir im Ferienparadies für Euch alles zu bieten haben, seht ihr in den kommenden Wochen. Vorneweg schon mal ein kleiner Eindruck von unserem Natur-Wellness-Bereich:
[Foto von https://www.globeastronaut.com/ – Victoria Koffler]

Impression „Kneippbecken“

Liebe Grüße aus Velden,
Susi & Walter =)

PS: für noch mehr Informationen klickt unbedingt auf:
https://www.ferienparadies-velden.at/

Unsere treuen Gäste im Ferienparadies Velden

Liebe Blog-Besucher!

In der letzten Woche hatten wir schöne Erlebnisse bei uns im Ferienparadies Velden. Wie einige von Euch wissen, kommen viele unserer Gäste nicht zum ersten Mal zu uns an den Wörthersee. Manche kommen schon seit einer „halben Ewigkeit“ zu uns nach Velden und halten uns Jahr für Jahr stets die Treue. Das war für uns der Anlass auch einmal Danke zu sagen und diese Treue zu belohnen. Gemeinsam mit Bernie vom Tourismusbüro Velden ( https://de-de.facebook.com/veldentourismus/ ) haben wir eine kleine & feine Gäste-Ehrung organisiert.


Carina erinnert an das Versprechen | Bernie (Chef VTG) rechts mit Wörthersee-Sack & Geschenken

Besonders lustig bei dieser Ehrung:
Carina erinnert an das Versprechen, dass Sie bei 100x Velden Urlaub einen Kleinwagen bekommt. Das hat man ihr einmal versprochen und sie erinnert alle an dieses Versprechen 😉 Diesmal gibt es aber eine Ehrung für 15 Jahre Velden.


Moni | Uwe | Tim | Fabi werden geehrt

Ebenso ein sehr schöner Abend für Moni, Uwe, Tim & Fabi im Ferienparadies in Velden. Die liebe Familie hat auch nach 10 Jahren immer noch Lust auf Susi & Walter. Schön, dass ihr immer wieder zu uns an den Wörthersee kommt und bei uns im Ferienparadies nächtigt. Wir freuen uns auf weitere gemeinsame schöne Jahre und planen schon bald die 15 Jahre Ehrung für Euch =)


Bernie als „Rosenkavalier“ | Lieben Freunde aus Madrid

Unsere lieben Gäste & Freunde aus Madrid fühlen sich seit mehr als 10 Jahren sichtlich Wohl bei uns im Ferienparadies. Bernie ist hier als Rosenkavalier „am Start“ und verbreitet sichtlich gute Laune in unserer Grillhütte. Danke auch Euch für 10 Jahre Ferienparadies und mögen noch weitere Jahrzehnte folgen 😉

Anschließend wurde natürlich auch noch ein bisschen gefeiert und getanzt.
Wir wünschen all unseren Gästen weiterhin viel Erfolg & Gesundheit!

Weitere Infos findet ihr auch auf: https://www.ferienparadies-velden.at

Bis bald & Liebe Grüße aus Velden,
Susi & Walter

Freitag – „Hart am Wind“

„Klar zum Wenden!“, „Holt dicht die Schoten!“, „Ree!“ Es klingt wie auf einer Hochseeregatta und so fühlt es sich auch an. Fast😊 Denn der Wind im Gesicht schmeckt nicht salzig und das türkisblaue Wasser, durch das wir uns so ganz ohne Motor pflügen, hat Trinkwasserqualität. Wir befinden uns am Wörthersee und lassen uns allein vom Wind fast lautlos übers Wasser treiben.

Benedikt & Milo segeln gemeinsam =)

Die 25m2 Segelfläche über uns dienen nicht nur als potenter Antrieb, sondern bescheren uns auch viele neidische Blicke. Nun nimmt der Wind ab und mit ihm auch der Stress im Boot. Aus der Regatta Crew werden plötzlich wieder Urlauber, die nun bei einer der vielen Strandbars anlegen und ihren Törn mit einem „Manöverschluck“ ausklingen lassen. Das ist mal ein abwechslungsreicher Urlaubstag!

Weitere Infos findet ihr auch auf: https://www.ferienparadies-velden.at

Donnerstag ist Markttag [Velden goes BIO]

Nach einer entspannten Nacht im Zirbenbett, heißt es heute etwas zeitiger aufstehen, denn nur der „frühe Vogel“ hat noch die große Auswahl am Wochenmarkt in Velden. Zur Erfrischung von Geist und Körper noch schnell einen Sprung in den Wörthersee bei unserem privaten Seezugang – so viel Zeit muss sein – nun den Rucksack nicht vergessen und auf geht’s zum nahen Gemonaplatz.

Dort haben die Produzenten aus Kärnten, Slowenien und Italien schon fein säuberlich ihre Stände aufgebaut: saisonales Obst und Gemüse, Bio Käse und Butter, Honig, Säfte, Wein, Most, frisch geräucherte Saiblinge, ofenfrisches Brot, warme Topfen-, Nuss-Mohnstangerln, hausgemachte Kuchen und Marmeladen werden angeboten.

Wem die „Veggi-Welle“ nicht so zusagt😉, auf den warten herzhafte Würstel, Braten, Schinken und Speck vom Bio Schwein. Ganz wichtig – noch schnell ein paar Eier von freilaufenden Hühnern und leider ist der Rucksack auch schon voll. Nun knurrt aber der Magen, flott geht es retour ins Ferienparadies – die nette Familie hat den Tisch auf der Terrasse oder Balkon schon liebevoll gedeckt und es ertönt „der Kaffee ist fertig…“ und ein weiterer, wunderbarer Urlaubstag im Ferienparadies in Velden am Wörthersee wird gemeinsam geplant.

Sommerliche und naturbelassene Grüße vom Wörthersee,
Susi & Walter 😀

Weitere Infos findet ihr auch auf: https://www.ferienparadies-velden.at