Oh nein, es regnet! Miese Laune? Kein Thema. Auf in den Reptilienzoo Happ zur Dschungel-Expedition. Dort warten giftige Mambas und Kobras, meterlange Boas, bissige Krokodile und Warane, pelzige Vogelspinnen und stachelige Skorpione. Nichts für Angsthasen, aber hoch in Kurs bei unseren Kindern. Der absolute Höhepunkt – ein Erinnerungsfoto mit einer echten Schlange um den Hals. Dieses  Urlaubserlebnis sorgt für mächtigen Eindruck zuhause bei den Klassenkameraden.



Am Nachmittag begeben wir uns auf Schatzsuche in die geheimnisvolle, unterirdische Wunderwelt von Terra Mystica. Die Reise beginnt mit der längsten Bergmannsrutsche Europas, die uns tief ins Erdinnere bringt. Von dort aus erkunden wir zuerst zu Fuß und dann mit einer echten Grubenbahn den Stollen und lassen uns von faszinierenden, mystischen Shows, bestehend aus Licht- und Toninszenierungen mit Wasser- und Raucheffekten in eine unbekannte, ferne Welt entführen. Während sich unsere kleinen Entdecker, mit Taschenlampen ausgerüstet, im Stollenlabyrinth, auf Schatzsuche nach Edelsteinen begeben, stillen wir Großen unseren Wissensdurst im angeschlossenen Bergbaumuseum mit 700 Jahren Bergbaugeschichte.  

Fotocredits: SBW Terra Mystica & Montana Schaubergwerks GmbH

Viele weitere Infos findet ihr auch auf unserer Website:
https://www.ferienparadies-velden.at/