Was für ein „Affentheater“! Nach knapp einer halben Stunde Autofahrt erreichen wir den Affenberg in Landskron. Unsere beiden Abenteurer sind völlig aus dem Häuschen, als sich vor uns die mächtige mittelalterliche Burg erhebt. Gleich nebenan erwarten uns 145 aufgeregte Japan-Makaken, die in freier Wildbahn herum toben. Die lustigen Gefährten schwimmen, köpfeln und tauchen im Teich, schaukeln auf den Ästen und kraxeln auf den Bäumen. 45 Minuten lang dauert die aufschlussreiche Führung  durch das „Affen Zuhause“ und dabei kommen wir den menschenähnlichen Tierchen so nah wie noch nie zuvor. Danach unternehmen wir eine Zeitreise zurück ins Mittelalter, die nicht nur uns Eltern begeistert, sondern auch unser tapferer Ritter und unser kleines Prinzesschen fühlen sich auf der Burg Landskron richtig wohl. Abschließend erleben wir noch die einzigartige Greifvogel-Show im Burggarten. Die eleganten Tiere segeln vor unseren Augen durch die Lüfte und kehren anschließend wieder zum Falkner zurück – wooow, was für ein Anblick!


Fotocredits: Café-Restaurant Burg Landskron
Christine Kunz Gesellschaft m.b.H. & Co.
Tourismusbetriebe KG

Wenige Kilometer entfernt erwartet uns die österreichische Faschingsmetropole Villach. Obwohl sich das verrückte Narrentreiben im Winter abspielt, zaubert die historische Altstadt auch im Sommer ihren Besuchern ein Lächeln ins Gesicht. Zuerst schlendern wir durch die Fußgängerzone, die uns mit ihren einladenden Straßencafés und ihrem südlichen Flair verzaubert. Dann wird erst einmal Eis geschleckt – bei den vielen bunten Becher mit verschiedensten Sorten und aufwendiger Garnitur fällt uns allen die Entscheidung schwer. Anschließend besteigen wir den Stadtturm – der mühevolle Aufstieg lohnt sich – auch für unsere Kleinen, denn oben angekommen bietet sich uns nicht nur eine beeindruckende Aussicht über die Altstadt, sondern wir werden auch Zeugen der ersten Flugversuche der süßen Jungfalken, die dort oben ihr zu Hause haben.

Viele weitere Infos findet ihr auch auf unserer Website:
https://www.ferienparadies-velden.at/